Wer bin ich und was mache ich?

Hallo, ich heisse Beatrice Bühler-Sager und ich freue mich wirklich seeeehr, dass du den Weg zu mir gefunden hast.

Beziehung als Unterstützung für Wachstum

Meine grundlegende Haltung ist, dass Beziehung unsere Heilung, Erneuerung, Transformation und Erfüllung sein kann. Ein wunderbares Feld, uns zu entwickeln. Eine Möglichkeit unsere Ganzheit wieder zu entdecken. Eine Bühne, in der wir mit allerlei Geschichten konfrontiert werden, die mit dem Moment wenig zu tun haben, die wir als Wachstumschance nutzen können. 

Ich vertraue sehr stark dem Körper als Ausdruck von Echtheit und Wahrheit. Ich nenne es auch unsere Seelensprache. Die Sprache des Körpers ist meiner Meinung nach sehr unmittelbar und echt. Der Körper drückt Dinge aus, von denen wir im Moment oft selber überrascht werden und dem wir ganz neu begegnen können.

Durch Schmerz, oder Konflikt, klopft Wachstum und Reife an die Tür. Es ist eine Einladung, sich diesem Schritt in Richtung gedeihen und erblühen zu widmen. Alleine durch die bewusste Zuwendung passiert schon ein Mass an Heilung.

Durch meine Begleitung und Unterstützung, gelingt es dem Paar innert kurzer Zeit einen tiefen Paradigmenwechsel zu vollziehen, die Transformation von „zurecht zu kommen miteinander“ in der in gewisser Weise jedes für sich isoliert kämpft, in einen Zustand, in der die Verbindung im Mittelpunkt steht.

Diese Begleitung umfasst:

Das tiefe Verständnis für sich selber

Der SeelenDialog als Kernstück und Verbindungsglied zwischen „den Welten“ zweier Menschen

Die körperlich- sexuelle Ebene, wenn erwünscht.

Verbundenheit entsteht durch die Bewusstheit und die Pflege des BeziehungsRaums.

Wir nutzen diese wertvolle DialogsForm als Möglichkeit, die eigene Vergangenheit, mit den darin eingeschlossenen Emotionen und Verletzungen, von der Beziehung fern zu erleben. Die Paare erleben unmittelbar ein hohes Mass an Entspannung. So wird Vertrauen wieder möglich…

Unsere Beziehung ist KEIN Problem das gelöst werden muss!

Es ist vielmehr ein Geschenk, das es auszupacken gilt. Ein Abenteuer, das es anzupacken gilt. Ein Mysterium, das es zu verstehen gilt.

Die TransFormation

Um eine lebendige Partnerschaft und Sexualität und jede Menge LiebesQualität zu erleben, braucht es vor allem einen klaren ersten Schritt…

Die Bereitschaft noch einmal ganz neu JA zu deiner eigenen und zu eurer gemeinsamen Ent-Wicklung zu sagen. Jede und jeder für sich selber und auch gemeinsam.

Die TransFormation als Paar findet einerseits in einer tiefen, wertschätzenden, vielleicht ganz neuen, verbindenden Kommunikationsform statt, mit der die Weisheit des gesamten Wesens ausdrücken darf, was wichtig ist, was wahr ist.

Auch auf der körperlich – sexuellen Ebene geht es sehr darum zu verlernen, was uns nicht mehr dient.  Es kommt viel Bewusstheit in die angelernten, konditionierten Muster hinein. Dies ist ein wichtiger Teil um den reinen Impulsen beider Körper wieder Raum zu geben. Oft ein Schlüssel zur Lebendigkeit in der Sexualität.

Daraus resultiert eine enorme BeziehungsQualität aus dem Moment heraus. Es ist pure LiebesQualität, Vertrauen und jede Menge Lebensfreude.

Die Ressourcen der Liebe und des Vertrauens die darin zwischen den Paaren wächst ist der nährende Boden auf dem unsere Kinder aufwachsen…

Ein grosses und wunderbares Geschenk für alle Beteiligten

Wie kannst du dir meine Begleitung vorstellen

Nun, ich werde mit dir, oder noch lieber mit euch als Paar zusammen, feinfühlig und schnell erfassen wo du und wo ihr im Prozess feststeckt, um euch genau dort abzuholen. Eure Bereitschaft euch neugierig mit mir zusammen auf neue Wege einzulassen ist der wichtigste Grundstein und schafft optimale Bedingungen um mit dem Gelernten vielleicht auch unerwartete Blickwinkel einnehmen zu können, auf dich selber und auf den Partner…

Ich begleite euch intensiv 1:1 während einer gemeinsam festgelegten Zeit, online oder offline. Wir üben gemeinsam bis das Paar das Gelernte alleine weiter praktiziert, mit der Möglichkeiten, weiterhin Fragen zu stellen. Es gibt allenfalls in dieser Zeit auch eine Austauschgruppe um sich gegenseitig zu unterstützen. Daraus werden wichtige Schritte resultieren um spielerisch leicht Veränderungen zuzulassen.

Ich werde euch in dieser Intensiv Zeit mit spannenden Inhalten, theoretischen Erklärungen und jeder Menge praktischer Übungen versorgen um euch die Möglichkeit zu geben wieder Vertrauen zueinander aufzubauen, zu wachsen und eine wunderbar wertschätzende Partnerschaft auf Augenhöhe leben zu können.

Berufliche Laufbahn

Seit 2001 begleite ich voller Hingabe, Achtsamkeit und Liebe, Menschen durch schwierige LebensAbschnitte, in ihren WachstumsProzessen.

Ich habe eine Ausbildung als Psychologische Lebensberaterin absolviert; ein NLP Diplom, Elemente von Aufstellungsarbeit, Autogenes Training, auch Sterbebegleitung waren wichtige Fächer. Danach galt mein Interesse mehr der Körperarbeit. Ich habe die Trager Practitioner Ausbildung gemacht und einige Jahre Praxiserfahrungen gesammelt. Seit 2006 arbeite ich vor allem mit der Pulsingarbeit. Pulsing ist eine alte Form tibetischer Körperarbeit, die den Pulsschlag des Herzens als Tor zur Reise nach Innen nutzt. Diese Heilmethode wirkt ganzheitlich regenerierend. Sie unterstützt sowohl in physischen wie auch in psychischen Heilungsprozessen.

Seit 2008 organisiere ich die Pulsing- Seminare von Shanti Premi in der Schweiz und arbeite intensiv mit ihr zusammen. Angebote sind unter www.pulsing.one zu finden.  Auf Anfrage bieten wir zusammen auch Intensiv Retreats in der Toscana an.

Tantrische Trainings, Making-Love- Retreats, Slow Sex mit Diana und Michael Richardson und vieles mehr sind Bausteine auf meinem Weg.

Über meinen persönlichen Forschungs- und Erfahrungsweg, in eigenen, auch schmerzlichen Beziehungserfahrungen, in Fortbildungen (z.B. mit Hedy Schleifer, GFK) und in der Begleitung von Menschen, habe ich allerlei Wertvolles zusammen getragen, was Menschen, und im speziellen Paaren, auf ihrem Weg des gemeinsamen Wachstums, eine Unterstützung sein kann

Diesen Schatz möchte ich gerne mit dir teilen. Möge dich mein Wesen, mit allem was mich ausmacht, berühren und inspirieren.

Noch ein paar Worte zu mir und zu meinem Lebenslauf

Ich bin 1965 als 3. Kind in eine Kleinunternehmerfamilie hineingeboren, in der Zeit der Gründungsphase….eine Herausforderung für alle Beteiligten.

Schon sehr früh lernte ich die schwierigen und konfliktgeladenen Stimmungen zu lesen und fühlte mich verantwortlich diese als Clown der Familie leicht und locker zu halten.

Gleich nach der Lehre habe ich mich auf den Weg in die weite Welt gemacht. Ich lebte und arbeitete 4 Jahre in Brasilien.

Nach 2 schmerzlich gescheiterten aber natürlich durchaus lehrreichen und auf ihre Weise bereichernden Beziehungen, hatte ich das Glück meinem heutigen Mann zu begegnen. Mit ihm ist es möglich meine HerzVision einer bewussten, lebendigen Beziehung zu leben. Wir legen unseren Fokus auf gegenseitig stärkenden, wertschätzenden und vor allem bewussten Umgang miteinander. Beide gemeinsam tragen wir Sorge und die Verantwortung für die Qualität unseres gemeinsamen BeziehungsRaumes, das Kernstück unserer Verbindung…. wir dürfen mit – und aneinander wachsen und heilen. Ein riesiges Geschenk.

Ich bin sehr überzeugt von der Einfachheit und der Schönheit, dass wir unsere LiebesBeziehungen für unsere Heilung und unser gemeinsames Wachstum nutzen können. Ein Geschenk sich im Spiegel des Gegenübers gegenseitig zu schleifen, um dem Diamanten den wir SIND zu noch mehr Leuchtkraft zu verhelfen! Die Heilung die dabei auf allen Ebenen geschieht, befreit nicht nur uns selber, sondern auch unsere ganzen Familiensysteme.

Es liegt mir sooo sehr am Herzen, dass jeder Mensch die volle Verantwortung für sein eigenes Glück und die Zufriedenheit übernimmt. 

Beziehung lebt im Raum dazwischen… und der ist heilig…

In diesem Sinne freue ich mich, dich und euch begleiten zu dürfen auf diesem bewussten Beziehungs-Liebes-Weg zu lebendiger LiebesQualität

Herzlich💚 Beatrice