Sexuelle Erfahrungs – Meditation

  • Interessiert es euch, euer praktiziertes Sexualleben zu überdenken und diesem eventuell eine neue lebendige und achtsame Qualität zu geben?
  • Sucht ihr als Paar einen neuen, liebevollen und bewussten Umgang in eurer Sexualität?
  • Interessiert es dich und euch beide, eure sexuellen Konditionierung zu erkennen um frei davon werden zu können?

Habt ihr den Mut etwas Neues auszuprobieren?

Dann ist dieses Seminar eine wirkliche Bereicherung!

Diese Seminare biete ich zusammen mit meinem Mann Alain in der Schweiz an. Termine nach Vereinbahrung. Nächste Gelegenheit: 31.10. – 1.11.2020 in Sursee.

Es besteht auch die Möglichkeit, anstatt am Seminar in der Gruppe teilzunehmen, als Paar einzeln und individuell in diese heilsame KörperMeditation eingeführt zu werden.

Wie kannst du dir die Sexuelle Erfahrungs – Meditation vorstellen?

Es ist eine sehr sanfte, meditative Form deine Partnerin/ deinen Partner am nackten Körper, in einem Flow und in besinnlicher Innenschau, zu berühren.

Durch einen sehr klaren, strukturierten und immer gleichen Ablauf kann der Körper, vor allem nach längerer Anwendung, tief entspannen. Durch diese tiefe Entspannung erreichen wir, dass wir uns den Konditionierungen in der aktuell gelebten Sexualität bewusst werden.

Im Laufe der Praxis gelingt es, immer tiefer zu entspannen und mich auch meinem Gegenüber ganz anzuvertrauen, sowohl als Gebende/r wie auch als Nehmende/r. Es ist eine Zeit der ungeteilten Aufmerksamkeit indem es möglich ist zu erforschen und zu beobachten und dadurch einen hohen Grad an Bewusstheit in die, über Jahre erlernten Erregungsmuster, zu bringen. Das wiederum macht uns frei, zu wählen, weiterhin das zu leben was wir kennen, oder uns der Weisheit des Körpers, vielleicht auf eine ganz neue Weise, anzuvertrauen… und uns immer wieder überraschen zu lassen vom Moment.

Die Sexuelle Erfahrungs Meditation soll anregen, das praktizierte Sexualleben zu überdenken und bietet die Möglichkeit diesem durch die Bewusstheit eine neue lebendige und achtsame Qualität zu geben.